Zum Hauptinhalt springen

Lieber Weihnachtsmann, …

Post an den Weihnachtsmann

In diesem Jahr verwandelten sich drei Klassen der Realschule im Bildungszentrum Weissach im Tal (BIZE) in eine kleine Weihnachts-Schreibwerkstatt. 
Hierbei durften die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5f, 5g und 6f ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Aufgabe: Einen Brief an den Weihnachtsmann verfassen und diesen anschließend weihnachtlich schmücken. 

Mit großer Begeisterung fertigten die Schülerinnen und Schüler der genannten Klassen, ihre individuellen Botschaften für den Weihnachtsmann an. 
Insgesamt wurden etwa 75 Briefe zur Weihnachtspostfiliale nach Himmelpfort versendet. 
Anders als vorab vermutet und zugleich bedeutungsvoll, lautete der Wunsch der wohl am häufigsten vertreten war: „Ich wünsche mir, dass meine Familie, meine Bekannten und Freunde von dem Corona-Virus verschont und damit gesund bleiben“. 
Bis Heiligabend wird nun jedes Kind das teilgenommen hat, eine persönliche Antwort vom Weihnachtsmann bekommen. 

„Die Kinder sind schon sehr gespannt und können die Antworten aus Himmelpfort kaum abwarten“ meinte Vanessa Wareka, Praktikantin und Verantwortliche der Weihnachtspost-Aktion am BIZE.